Editorial - Skorpion / Scorpio 2019








Liebe ist das Feuer,
das die gesamte Umgebung
entflammt
Dr. K. P. Kumar


Dr. K. P. Kumar







Love is the flame
that enflames all the
surroundings
Dr. K. P. Kumar


Die Weisheit der Nakshatras

Siebter Stern PUNARVASU

         

The Wisdom of Nakshatras

STAR 7 - PUNARVASU

 
Punarvasu bedeutet "zurückgekehrt, um zu wohnen" (Stern der Erneuerung). Dieser Stern wird in den Hindu-Schriften besonders gepriesen. Es ist der Stern, in dem Vishnu, der Zweite Logos, als Rama geboren wurde. Rama gilt als Inbegriff der Tugendhaftigkeit. Die Gottheit dieser Konstellation ist die kosmische Mutter Aditi, durch die die Adityas, die zwölf Söhne, geboren wurden.

          Punarvasu means "returned to reside" (star of renewal). It is a star most extolled in Hindu scriptures. It is the star in which the Second Logos, Vishnu, was born as Rama, an epitome of virtues. The deity relating to this constellation is the Cosmic Mother Aditi from whom the twelve sons, Adityas, are born.


         

Punarvasu ist eine der hellsten Konstellationen, die aus zwei Sternen besteht. Die andere, Rohini, liegt zwischen Zwillinge und Krebs. Wahrhaftigkeit, Großzügigkeit, Reinheit, Großherzigkeit, Schönheit und edles Verhalten sind nur einige wenige Vorzüge dieses Sterns.

          Punarvasu is one of the brightest constellations of two stars; the other is Rohini posited in between Gemini and Cancer. Truth, generosity, purity, magnanimity, beauty, and aristocracy are but a few virtues relating to this star.

Punarvasu ist für seine Fürsorge und seine beschützende Haltung bekannt. Zufriedenheit und Ausgeglichenheit sind seine Merkmale. Punarvasu-Geborene lassen keine Negativität in ihren Gedanken zu. Sie sind immer von Zuversicht und Optimismus umgeben, so dass sie aus schwierigen Situationen herausfinden. Ihr Körper ist gut gebaut, gesund und wird nicht so schnell krank. Castor und Pollux, die zwei Sterne von Punarvasu, halten sich gegenseitig im Gleichgewicht. Von Castor kommt die Positivität, die das Negative von Pollux ausgleicht. Regeneration und Erneuerung der Energien geschehen auf natürliche Weise, so dass Punarvasu-Personen sich von jedem Missgeschick oder Niedergang erholen, egal ob es sich um ihre Gesundheit, um Gefühle, Widrigkeiten, Verluste oder anderes handelt. In ihrer Umgebung überstrahlen sie alle anderen. Für Punarvasu-Geborene wäre es gut, wenn sie nach spiritueller Verwirklichung durch Selbstreinigung streben.

          Punarvasu is known for care and protection. Contentment and satisfaction are its characteristics. Punarvasu does not let negativity in its thoughts. Confidence and optimism are always around to retrieve from difficult situations. They have a well built, healthy body and do not fall sick soon. The two stars of Punarvasu - Castor and Pollux - balance each other. Castor supplies positivity to set off the negativity of Pollux. Regeneration and renewal of energies are natural with Punarvasu, they recover from every fall be it health, emotion, adversities, losses, etc. They outshine others in the surroundings. The natives of Punarvasu would do well to look for spiritual attainment through self- purification.

Die Schwäche der Punarvasu-Personen ist ein Mangel an Voraussicht und Sorgfalt aufgrund ihrer außerordentlich starken positiven Einstellung. Manchmal lassen sie jede Vorsicht außer Acht, wenn sie angebracht wäre. Der letzte Teil von Punarvasu fällt in das Zeichen Krebs, das Instabilität und Unbeständigkeit mit sich bringt.

          The weakness of Punarvasu is the lack of forethought and carefulness due to excessive positivism. They sometimes disregard caution when it is needed. The last part of Punarvasu falls in Cancer which brings in the needed instability and fickle mindedness.

Seine kosmische Gottheit ist die Weltmutter Aditi und Jupiter ist sein planetarischer Regent. Jupiter im Krebs erneuert die Weisheit einer Punarvasu-Person aus ihrer Vergangenheit. Es ist ihr besonderes Merkmal, dass sie sich entsprechend einer Situation sofort an die Weisheit aus früheren Inkarnationen erinnert.

          While the cosmic deity is Aditi the World Mother, the planetary ruler is Jupiter. Jupiter in Cancer renews the wisdom of the native from its past. It is a peculiar feature that they instantly recollect as per situations wisdom from the previous incarnations.


Schwan

         

Aditi

Von Natur aus reisen, forschen und pilgern Punarvasu-Personen gern. Sie sind gute Heiler, Bauern und die besten Gärtner. Ihr schwächster Aspekt ist ihr Umgang mit Geld. Sie haben kein gutes Gespür für Einkommen oder Ausgaben, für Schulden machen und Geld leihen.

          Punarvasu natives innately like to travel, explore, and make pilgrimages. They are good healers, agriculturalists, and are the best gardeners. Their weakest dimension is in dealing with finances. They have not much feel for either income or expenditure or for borrowing and lending.

Das Symbol für Punarvasu ist ein Köcher mit Pfeilen. Der Pfeil steht für das Unterscheidungsvermögen des Menschen, für schnelle Bewegungen, für das Erreichen eines Ziels, für die Vernichtung des Übels und die Einführung des Gesetzes. Er weist auch darauf hin, dass die Person Befehle gibt und keine untergeordnete Stellung hat. Im Allgemeinen erreichen Punarvasu-Geborene was sie sich vorgestellt haben und kehren sicher nach Hause zurück. Sie sind aktiv, ihre Energie ist immer in Bewegung und sie sind auf der Suche. In Bezug auf das Pfeilsymbol und auch in anderen Eigenschaften ähnelt die Konstellation dem Sonnenzeichen Zwillinge. Da sich die Konstellation in den Sonnenzeichen Zwillinge und Krebs befindet, besitzen Punarvasu-Geborene eine faszinierende Mischung aus mentaler Kraft und emotionaler Verbundenheit.

          The symbol of Punarvasu is quiver with arrows. Arrow stands for man's discriminative will, swift movement, arriving at the goal, destroying evil and establishing law. It also indicates that the native is commanding and not sub-servant. The natives of Punarvasu generally accomplish whatever is contemplated and return home safely. They are active, energy always in motion and searching. In this aspect of arrow and other qualities the constellation resembles the sun sign Gemini. The natives of Punarvasu have a fascinating combination of mental power and emotional belonging due to the spread of the constellation as between Gemini and Cancer.

Eine seltsame Eigenschaft von Punarvasu ist, dass Dinge, die zum zweiten Mal versucht werden, erfolgreich gelingen, während sie beim ersten Mal wie ein Probelauf wirken. Die Philosophie von Punarvasu ist "zu sein". Wenn es notwendig ist, werden die Personen aktiv, ansonsten möchten sie sich entspannen. Sie sind weder hyperaktiv noch hypoaktiv. Die Natur der Konstellation ist eher maskulin als feminin. Die Nase und die Finger sind mit dieser Konstellation verbunden.

          A strange feature of Punarvasu is that second attempted things are successful while the first goes like a trial run. The philosophy of Punarvasu is "to be". They do when essential otherwise would like to relax. They are not hyperactive or underactive. The nature of the constellation is more male than female. The nose and the fingers are related to this constellation.

Ein weiteres herausragendes Merkmal dieser Konstellation ist die starke Verbundenheit mit Ritualen. Als siebte Konstellation ist Punarvasu gut mit der zeremoniellen Ordnung und dem Ritual verbunden. Im Allgemeinen sind Punarvasu-Personen zufriedene und glückliche Menschen.

          Another outstanding feature of this constellation is ritualism. Being the seventh constellation, they are well connected to ceremonial order and ritual. They are generally contended and happy beings.

Ein Schwan in reinen Gewässern ist das Symbol, das zu Punarvasu gehört.

-> List der Nakshatras

-> List der Nakshatras Details

          The swan in pure waters is the symbol relating to Punarvasu.

-> List of Nakshatras

-> List of Nakshatras Details

Dr. K. Parvathi Kumar

Verzeichnis der Editorials -> Löwe 2005 - Skorpion 2019           Index of Editorials -> Leo 2005 - Scorpio 2019
 
Startseite Druckversion/print version