Editorial - Stier / Taurus 2020








Liebe ist das Feuer,
das die gesamte Umgebung
entflammt
Dr. K. P. Kumar


Dr. K. P. Kumar







Love is the flame
that enflames all the
surroundings
Dr. K. P. Kumar


Die Weisheit der Nakshatras

Dreizehnter Stern Hasta

The Wisdom of Nakshatras

Star 13: Hasta

 
Position: 10° - 23°20' Jungfrau in der lunaren Astrologie; 6° - 19°20' Waage in der westlichen Astrologie

Position 10° - 23°20' Virgo, western astrology 22°40' Virgo; 6° - 19°20' Libra



Hasta ist die Konstellation der Manifestation. Hasta bedeutet „Hand“. Personen von dieser Konstellation sind geschickt mit ihren Händen. Jede Kunst oder Wissenschaft, die den Einsatz der Hände erfordert, ist für Hasta-Geborene sehr gut geeignet. Sie können sehr gute Heiler und Köche sein. Ihre Hände und ihr Verstand sind sehr gut koordiniert und ihr Denken ist voller Begeisterung für die Arbeit. Mit entsprechender Intuition können sie Magisches vollbringen. Sie haben eine zielgerichtete Aufmerksamkeit und Konzentration. Hasta is the constellation of manifestation. Hasta means “hand”. The natives of this constellation are dexterous with their hands. Any art or science involving the use of hands is best suited to the natives of Hasta. They tend to be very good healers and cooks. They have a very good hand and mind coordination. Their mind is also full of enthusiasm to work. With the related intuition, they can work out magical manifestations. They have one-pointed attention and concentration.
Der Mond ist der Herrscher dieser Konstellation und der Hasta-Mond ist offen, empfänglich und entwickelt intuitives Verstehen. Hasta-Personen sind flexibel und anpassungsfähig. Sie können sich gut auf die Gegebenheiten einer Situation einstellen. Oberflächlich betrachtet scheinen sie sehr selbstsicher zu sein, doch in ihrem Inneren leiden sie unter Unsicherheit. The Moon is the ruler of the constellation. The Hasta moon is open, receptive, and develops an intuitive understanding. The Hasta natives are flexible and adaptable. They relate well to ground realities. On the surface, they seem to be very confident but suffer insecurity within their being.
Savitru, die Zentralsonne, ist der Herr dieser Konstellation und das für sie am besten geeignete Mantra ist die Gâyatrî. The lord of the constellation is Savitr, the Central Sun, and the mantra best suited for them is Gayatri.
Das Einzigartige an Hasta-Personen ist, dass sie sich nicht auf Herausforderungen und Kämpfe einlassen. Sie beteiligen sich nicht an Debatten und Diskussionen, denn sie empfinden sie als Zeitverschwendung. Zu diesem Aspekt gibt es eine Anekdote. Einst fordert ein diabolischer Riese die Sonne auf, mit ihm zu kämpfen oder ihre Niederlage zu akzeptieren. Lächelnd antwortete die Sonne: „Vielleicht werde ich von dir besiegt oder ich besiege dich. An beidem bin ich nicht interessiert. Ich habe Arbeit zu erledigen, die ich nicht für Kämpfe und Herausforderungen zurückstellen möchte.“ Diese Einstellung ist das Schöne an Hasta. The unique feature of Hasta is that the natives do not get involved in challenges and fights. They do not engage in debates and discussions; they feel such an activity is a waste of time. There is an anecdote in this regard. Once a giant (a diabolic one) challenges the Sun to fight with him or accept defeat. The Sun smilingly replied, “I may be defeated or I may be defeating you, either way I have no interest. I have work to do, which I would not like to set aside for fights and challenges.” This attitude is the beauty of Hasta.
Da die Konstellation das zentrale Thema des Jungfrau-Zeichens bildet, sind ihre Personen mit der Reinheit der Gedanken ausgestattet. Ihre Hände sind rein, in dem Sinne, dass sie sich nicht an ungesetzlichen Aktivitäten beteiligen. Ihre Inspiration ist die Zentralsonne, deren Energie sie vom Kopf in ihre Handflächen aufnehmen. Sie leisten gute Arbeit und im Allgemeinen sind sie zufrieden. Hasta-Personen sind leicht und schnell. Im menschlichen Körper wird Hasta von den Händen repräsentiert. Since this constellation constitutes the central theme of Virgo, the natives are endowed with purity of thought. Their hands are clean, in the sense that they do not involve in unlawful activity. Their inspiration is the Central Sun whose energy they receive from the head unto their palms. They perform well and are generally contended. They are light and swift. The hands in the human body represent Hasta.
13 ist die Zahl dieser Konstellation und 2 ist ihre Glückszahl. Da 2 die Zahl des Mondes ist, haben die Personen eine kühle und ruhige Wesensart. 13 ist eine Zahl der Konflikte und daher sind Hasta-Geborene immer von Konfliktsituationen umgeben. Das Schöne an ihnen ist, dass sie ihre Schwierigkeiten weglächeln und nicht den harten Umständen des Lebens erliegen. Sie bleiben einfach, ruhig, kühl und haben viel Geduld, die aus ihrem Inneren fließt. While the number is 13, the favourable number is 2. Since number 2 is the number of the Moon, they have cool and calm nature. Number 13, being a number of conflicts, they are surrounded always by conflicting situations. The beauty of the natives of Hasta is that they smile away their difficulties and do not succumb to the hardships of life. They remain simple, quiet and cool with much patience springing from within.
Bei jedem Wetterwechsel bekommen sie eine Erkältung und Husten. The Hasta natives catch cold and cough with every weather change.
Hasta besteht aus fünf Sternen und sieht wie ein Elefantenkopf mit einem Rüssel aus. Aus diesem Grund ist der elefantenköpfige Gott mit dieser Konstellation verbunden und wird besonders verehrt. Wenn die Sonne in der Jungfrau und der Mond im Sternbild Hasta steht, wird Ganesha, die elefantenköpfige Gottheit, in ganz Indien verehrt, weil die Menschen die wohltuenden Wirkungen des Sternbildes nutzen wollen. Ganesha ist ein göttliches Wesen mit umfassenden Tugenden. Er gilt als der kosmische Sohn der Jungfrau, der Weltmutter, und er verleiht Energien, die es den Menschen ermöglichen, zur Erfüllung zu gelangen. Alle Ecken und Kanten der Persönlichkeit rundet er ab und sorgt für eine umfassende Entwicklung. Ganesha wird zudem als kosmischer Jupiter betrachtet. Er regiert alles, was mit der Jupiter-Energie zusammenhängt. Für Hasta-Personen ist es ratsam, Ganesha zu verehren und über die Gâyatrî zu kontemplieren. Jeden Monat besucht der Mond die Hasta-Konstellation. Auf diese Zeit sollte man besonders achten und Ganesha verehren, um zur Erfüllung zu gelangen. Hasta consists of five stars and looks like an elephant head with its trunk. For this reason, the elephant-headed god is related to this constellation and is specially worshipped. When the Sun is in Virgo and the Moon is in Hasta constellation, Ganesha, the elephant-headed deity, is worshipped all over India to derive the benefits of the constellation. Ganesha is a deity with allround virtues and it is seen as the cosmic son of the virgin, the World Mother. He bestows energies to fulfil oneself. He rounds up the angularities of personality and ensures all-round development. He is also seen as Cosmic Jupiter and all that relates to Jupiterian energy. The natives of Hasta would do well by worshipping Ganesha, besides contemplating upon Gayatri. The Moon visits Hasta every month and that has to be particularly noted to relate to Ganesha for self-fulfilment.
Hasta-Personen sind einfallsreich, angenehm und praktisch. Das Tiersymbol der Hasta-Konstellation ist der Elefantenkopf. The natives of Hasta are resourceful, pleasant and practical. The animal symbol relating to Hasta is the elephant head.
Ihre Farbe ist hellgrün, da in dieser Konstellation neben dem Mond auch Merkur erstrahlt. Der Baum dieses Sternbildes ist die Rote Mombinpflaume (Maredu), die in der vedischen Ordnung als einer der heiligsten Bäume gilt. Die Körperteile von Hasta sind die rechte und linke Seite des Körpers. Als Stein passt der Topas, als Vogel der Geier und als Tier ein weiblicher Büffel zu der Konstellation. The colour is light green, since Mercury also shines forth in this constellation besides the Moon. The tree relating to this constellation is hog-plum (maredu), considered as one of the most sacred trees in the Vedic order. The body parts are the lateral sides. The stone is topaz. The bird is a vulture. The animal is a female buffalo.
Um ihren Magen in Ordnung zu bringen wäre es für Hasta-Personen gut, von Zeit zu Zeit Nîm-Kraut zu konsumieren. The natives of Hasta would do well to consume the neem herb from time to time to set their stomachs in good order.
Hasta ist auch „der Lächelnde“. Has bedeutet „Lächeln“ im Sanskrit. Meist haben Hasta-Personen ein Lächeln auf dem Gesicht und sie bagatellisieren die Lebenssituationen. Hasta gilt als abflachendes Nakshatra, das heißt, Hasta-Geborene sind auf dem flachen Land erfolgreich und entfalten sich weniger gut in Bergregionen. Sie können gute Landwirte und Händler sein. Unbeschwerte Arbeit passt zu ihnen. Da der Mond der Herrscher dieses Sternbildes ist, haben sie zunehmende und abnehmende Stimmungen. Merkur ist ein weiterer Herrscher. Somit haben sie Unterscheidungsfähigkeit und können Konfliktsituationen vermeiden. Hasta-Geborene können geschickte Personen sein, die gute Arbeit leisten, wenn sie entsprechende Instruktionen erhalten. Sie sind Meister der Manifestation, aber sie brauchen Führung. Hasta also means “the smiling one”. “Has” in Sanskrit means smile. The natives of Hasta generally carry a smile on their countenance and make light of the life situations. Hasta is considered to be a levelling nakshatra, meaning, it flourishes well on the plane land compared to mountain regions. They can be good agriculturalists and traders. Light-hearted work suits them. Since the Moon is the ruler, Hasta natives have waxing and waning moods. Because Mercury is another ruler, they have the knack of discriminating and avoiding conflictive situations. The Hasta native can be a good handy person who delivers well by receiving the instructions. They are masters of manifestation but they require guidance.
Obwohl die 13 von Natur aus zwiespältig ist, gilt sie als Zahl, die mit okkulten Themen verbunden ist. Hasta-Personen sind im Allgemeinen auf Bequemlichkeit bedachte, ruhige Menschen in der Welt. Wenn sich ihre Neigung jedoch nach innen richtet, erfassen sie schnell die Komplexität der esoterischen Wissenschaft. Swâmî Vivekânanda, der berühmte indische Heilige, wurde in dieser Konstellation geboren. Er beeinflusste die ganze Welt mit der inneren Dimension der vedischen Philosophie. Number 13, though conflicting by nature, is seen as the number associated with occult subjects. Hasta natives generally are comfort-oriented and quiet performers in the world. However, if their inclination turns inward, they would quickly gain an understanding of the intricacies of the esoteric science. Swami Vivekananda, the famous Indian saint, was born in this constellation. He impacted the globe with the inner dimension of Vedic Philosophy.
Salopp ausgedrückt: Die Geschicklichkeit, die Hasta-Personen in ihren Händen haben, kann sie zu guten Taschendieben, Kartenspielern und Croupiers in den Casinos machen. Sie haben eine große Fingerfertigkeit und können gute Bildhauer, Maurer usw. sein.

-> Einführung und Übersicht

-> Liste der Nakshatras

-> Liste der Nakshatras Details

On a lighter vein, Hasta natives' dexterity with the hand can make them good pickpockets, card players, and casino dealers. They are good with a “sleight of hand”. They can be good sculptors, masons and so on.

-> Introduction and Overview

-> List of Nakshatras

-> List of Nakshatras Details

Dr. K. Parvathi Kumar

Verzeichnis der Editorials -> Löwe 2005 - Stier 2020 Index of Editorials -> Leo 2005 - Taurus 2020
 
Startseite Druckversion/print version