Editorial - Jungfrau / Virgo 2019








Liebe ist das Feuer,
das die gesamte Umgebung
entflammt
Dr. K. P. Kumar


Dr. K. P.Kumar







Love is the flame
that enflames all the
surroundings
Dr. K. P. Kumar


Die Weisheit der Nakshatras

Fünfter Stern Mrigašîra

         

The Wisdom of Nakshatras

Star 5 MRIGASIRA

 
Position: in der lunaren Astrologie 23°20' Stier - 6°40' Zwillinge, in der westlichen Astrologie 19°20' Zwillinge - 2°40' Krebs

          Position: Lunar 23°20' Taurus to 6°40' Gemini, Western astrology 19°20' Gemini to 2°40' Cancer

Mrigašîra bedeutet Rehkopf. Diese Konstellation wird von der kosmischen Intelligenz Soma regiert, deren Energien in unser System durch Neptun, Venus und Mond herabströmen. Die erste Hälfte der Konstellation wird von Venus und die zweite Hälfte wird von Mars regiert. Soma steht für den Nektar, den Trank der Unsterblichkeit. Er gehört zum Orion und ist ein relativ blasser Stern. Da die Konstellation die Form eines Rehkopfes hat, gab man ihr den Namen Mrigašîra. Es ist eine sanftmütige Konstellation, die deshalb auch Saumya genannt wird.

          Mrigasira means deer head. It is ruled by the cosmic intelligence Soma whose energies descend into our system through Neptune, Venus and Moon. The former half of this constellation is presided by Venus, the latter half of this constellation is presided by Mars. Soma stands for the nectar, the immortal drink. It is part of Orion and is relatively a pale star. Since the constellation is in the shape of deer head, it is given the name Mrigasira. It is a soft natured constellation and is therefore called Saumya.


         

Ihre Haupteigenschaft ist das Suchen, ihre regierende Gottheit ist Parvathi, die Gemahlin von Lord Šiva. Als Jungfrau suchte Parvathi den idealen Ehemann. Ihre Suche endete, als sie von Lord Šiva hörte, dem kosmischen Ersten Logos.

          The chief characteristic of this constellation is "quest". The ruling deity is Parvathi, the concert of Lord Shiva. She was in quest as a virgin for an ideal spouse. Her quest ended when she heard of Lord Shiva, the cosmic First Logos.

Unter den planetarischen Prinzipien verbindet sich der positive (aufsteigende) Mondknoten mit dieser Konstellation. Der positive Mondknoten wird Râhu genannt. Râhu bringt die Eigenschaft der Suche nach Erfüllung und nach Erleuchtung mit sich. Wo man nach Erleuchtung und Erfüllung sucht, da erlebt man auch regelmäßig Enttäuschung, Unzufriedenheit und Kummer.

          The positive node among the planetary principles associates with this constellation. The positive node is called Rahu. Rahu brings in the quality of search for fulfilment, for enlightenment. Where there is quest for enlightenment and fulfilment, there periodical disillusionment, discontentment, and sorrow exist.

Der Kopf eines Rehs bewegt sich ständig rasch hin und her, um alles zu beobachten. Aus diesem Grund fällt es dem Mrigašîra-Verstand schwer, sich zu konzentrieren. Mrigašîra-Geborene können Dinge leicht begreifen und verlieren gleichzeitig die Fortentwicklung dessen, was sie bereits erfasst haben. Um nicht einem wilden Tier zum Opfer zu fallen, schaut sich ein Reh fortwährend nach allen Seiten um. Deshalb gehören die nötige Angst, Nervosität und mentale Erschöpfung zu ihm.

          The deer head is ever moving in swiftness in observing things. For this reason, the mind of Mrigasira finds it difficult to focus. They grasp things easily and at the same time miss continuity of that which is grasped. A deer always looks around not to fall prey to a wild animal therefore it has the needed fear, nervousness, and mental exhaustion.

Genauso wie das Reh haben auch Mrigašîra-Geborene einen zart gebauten Körper und eine sanfte Art. Sie wirken unruhig und nervös, während sie spontan und begeisterungsfähig sind und auch Geselligkeit lieben. Aber selbst wenn sie mit anderen zusammen sind, verbinden sie sich nicht mit der Gruppe, weil sie ängstlich und misstrauisch sind. Aus jeder Ecke wittern sie Gefahr. Sie sind anziehend und in Gruppen trotzdem für sich. Um ihr Ziel zu erreichen, durchlaufen sie die verschiedensten Erfahrungen. Oft hindert sie ihre Unbeständigkeit daran, ihr eigentliches Ziel zu erreichen. Sie profitieren von Verbindungen mit Menschen, deren Mond im Schützen steht. Der Schütze festigt die Energien der Zwillinge. Die Konstellationen im Schützen sind für Mrigašîra eine große Hilfe. Mithilfe der Saturn-Energie kann die Unbeständigkeit von Mrigašîra behoben werden. Saturn im Sextil oder Trigon zu Mrigašîra ermöglicht eine höchst bewundernswerte Energiekombination aus Schnelligkeit, Ausrichtung und Stabilität. Wenn Mars in der Mrigašîra-Konstellation platziert ist, verhält sich die betreffende Person anständig und korrekt und hält sich von Frauen fern. Mit Merkur in Mrigašîra hat die Person eine gute Bildung und möchte einen akademischen Beruf ausüben. Jupiter in Mrigašîra lässt den Betreffenden zum gläubigen Menschen werden, zu einem Verehrer Gottes und zu einer fröhlichen Person. Mit Venus in Mrigašîra erhält ein Mann Reichtum durch seine Ehefrau.

          Like the deer, the Mrigasira native has a delicate body and gentle manners. They look restless and nervous while they are spontaneous, enthusiastic, and love socialization. Even while in social gatherings, they mix not out of fear and suspicion. They sense danger from every corner. They are attractive and yet exclusive in groups. They go through varieties of experiences in pursuit of their purpose. Many times, their fickleness drive them not to arrive at the final destination. They get benefitted by associating with natives whose Moon is posited in Sagittarius. Sagittarius fixes the energies of Gemini. The constellations of Sagittarius are of great help to Mrigasira. The fickleness of Mrigasira can be fixed with the help of the energy of Saturn. Saturn with sextile in Mrigasira or in trine with Mrigasira enables a highly admirable combination of energy where there is swiftness along with focus and stability. If Mars is placed in Mrigasira, the native tends to be righteous and keeps aloof from the females. If Mercury is placed in Mrigasira, he tends to be good in education and prefers to be in academics. Jupiter in Mrigasira tends the native to be a believer, a worshipper, and a very joyful person. If Venus is in Mrigasira, the native gets wealth due to his wife.

Mrigašîra ist unbeschwert, forschend, gern unter Menschen, liebt Reisen und stellt sich gern dar. Bei harter Arbeit, in herausfordernden Situationen und im Ehestand fühlen sich Mrigašîra-Personen häufig nicht wohl.

          Mrigasira is light hearted, exploring, socializing, travel-oriented, and exhibitive. Many a times they are not comfortable to hard work, challenges, and marital relationships.

Für sie wäre es gut, die kosmische Mutter Parvathi zu verehren. Parvathi ist das weibliche Gegenstück zum Ersten Strahl, dem kosmischen Willen. Das Mantra der kosmischen Mutter ist "IEM". Die Mutter, die eine Mondsichel auf der rechten Seite ihres Kopfes trägt, ist das Symbol, das verehrt werden sollte.

          They would do well to worship the cosmic mother Parvathi, who is the female counterpart of the Cosmic Will, the First Ray. The mantra of cosmic mother is "Eem". The mother holding a crescent moon on the right side of her head is the symbol to be worshipped.

Das Symbol der Mrigašîra-Konstellation ist die Antilope oder das Reh. Unter den Vögeln ist die Henne mit Mrigašîra verbunden. Die Zahl von Mrigašîra ist die 5. Mrigašîra ist weder maskulin noch feminin, sondern neutral.

          The symbol of the constellation is antelope or deer. The bird relating to Mrigasira is hen. The number is 5. The gender is neutral.

Mrigašîra kann äußerst egoistisch sein, sofern die Konstellation nicht bei allen Handlungen anders aspektiert ist. Mrigašîra-Personen schauen immer darauf, was eine Sache oder Situation für sie bedeutet und wie sie dadurch profitieren können. Sie können sehr weltlich und sehr sprunghaft sein, um Probleme und Herausforderungen des Lebens von sich fernzuhalten. Andererseits können sie auch ganz auf das Göttliche ausgerichtet sein. Viel hängt von ihren Verbindungen im Leben ab.

-> List der Nakshatras

-> List der Nakshatras Details

          Mrigasira can be utterly selfish unless otherwise aspected in every act and deed. Mrigasira natives look for what it means for them, and how it benefits them. They can be very worldly and would be mercurial avoiding themselves from problems and challenges of life. On the contrary, they can be very divine; much depends on their associations in life.

Dr. K. Parvathi Kumar

-> List of Nakshatras

-> List of Nakshatras Details

Verzeichnis der Editorials -> Löwe 2005 - Jungfrau 2019           Index of Editorials -> Leo 2005 - Virgo 2019
 
Startseite Druckversion/print version