Editorial - Löwe / Leo 2015








Liebe ist das Feuer,
das die gesamte Umgebung
entflammt
Dr. K. P. Kumar


Dr. K. P.Kumar







Love is the flame
that enflames all the
surroundings
Dr. K. P. Kumar


 
Liebe Jugend,           Dear Child!
 
Für eine gesunde Entwicklung des Körpers und seine Zusammenarbeit mit den Sinnen und dem Denken ist die beste Übung, mit der Atmung zu arbeiten und sie zu stärken. Sich 24 Minuten mit langsamer, sanfter, tiefer und gleichmäßiger Atmung zu beschäftigen, ist viel effektiver für den Körper als irgendwelche andere Formen anstrengender Körperübungen. Es ist günstig, wenn man diese Atemübung zweimal am Tag morgens und abends ausführt.

          For healthy growth of the body and its cooperation with the senses and mind, the best exercise is to relate to and strengthen the respiration. 24 minutes of slow, soft, deep and uniform respiration is much more effective to the body than any other strenuous exercise. It is much more propitious if it is done twice daily in the morning and evening hours.

Lerne im Schneidersitz auf einer Matte oder einem Teppich mit aufrechtem Rücken zu sitzen. Sei dir deiner Atmung bewusst. Stelle sicher, dass die Atmung dabei langsam, tief und gleichmässig geschieht. Achte darauf, dass weder bei der Ein- noch Ausatmung Geräusche entstehen. Solch eine Atmung vitalisiert die Atemwege, die wiederum den Vitalkörper stärken. Ein starker Vitalkörper ist Krankheiten gegenüber resistent. Er hält auch den Alterungsprozess sowie Haarausfall auf. Zudem entstehen Jahreszeiten bedingte Krankheiten erst gar nicht. Die Aufnahme der Nährstoffe wird dann viel besser sein sowie die Nahrungsaufnahme im Allgemeinen.

          Learn to squat on a mat or a carpet with the back upright. Conduct conscious breathing. Ensure that the breathing is slow, deep and uniform. Also ensure that it does not make noise neither during inhalation nor exhalation. Such breathing vitalizes the respiratory tract, which in turn strengthens the vital body. A strong vital body resists sicknesses. It also arrests ageing and arrests hair fall. Seasonal sicknesses do not occur. Food assimilation would be far better. The intake also improves.

Die Atmungsaktivität geschieht in uns. Denke daran, dass wir sie nicht selbst machen. Indem wir uns auf die Atmung beziehen und sie in funktioneller Hinsicht verbessern, stellt sich Gesundheit ein und somit bleibt uns Krankheit fern.

          The activity of respiration is happening within us. Mind you, we are not doing it. By relating to it and by improving it functionally, health is assured and sickness is kept at a distance.

Dr. K. Parvathi Kumar

Verzeichnis der Editorials -> Löwe 2005 - Löwe 2015           Index of Editorials -> Leo 2005 - Leo 2015
 
Startseite Druckversion/print version