Editorial - Stier / Taurus 2019








Liebe ist das Feuer,
das die gesamte Umgebung
entflammt
Dr. K. P. Kumar


Dr. K. P.Kumar







Love is the flame
that enflames all the
surroundings
Dr. K. P. Kumar


Die Weisheit der Nakshatras

Erster Stern Ašvini

         

The Wisdom of Nakshatras

Star 1 Ashwini

 
Die erste Konstellation von 13°20' ist Ašvini, beginnend bei 0°0' Widder. In der hellenistischen Astrologie entspricht diese Konstellation 26° Widder bis 9°20' Stier. Die vedische Astrologie basiert auf der Fixstern-Methode, während in der westlichen Astrologie die Bewegung der Erdachse berücksichtigt wird. Dadurch entsteht ein Unterschied von 23°20'.

          Ashwini is the first constellation covering 13°20' starting from 0°0' Aries. In the Hellenic astrology this constellation corresponds to 26° Aries to 9°20' Taurus. The Vedic astrology follows the fixed star method while the Western astrology takes into account the movement of the axis and hence there is the difference of 23°20'.


         

Der Begriff Ašvini bedeutet "vom Pferd", das heißt, geboren aus der Energie des Pferdes. Die Ašvini sind Zwillingsgötter. Auf der suprakosmischen Ebene sind sie als Drasyu und Nasatya bekannt. Zusammen werden sie Ašvini Kumâras genannt. Sie sind die beiden grundlegenden alternierenden Prinzipien, die auf die kosmischen, solaren und planetarischen Ebenen herabsteigen. Auf der planetarischen Ebene existieren sie als die Söhne der Sonne. Sie repräsentieren das Einatmen und das Ausatmen von Prâna. Im Sonnensystem bilden sie die grundlegenden Heilenergien. Im ersten Teil des Widders betrachtet man Ašvini auch als Pferdekopf. In den Purânen stellt diese Konstellation die Energien der Ašvini, Mitra und Varuna, oder Drasyu und Nasatya, dar. Die Ašvini sind die himmlischen Heiler. Von alters her werden sie häufig für Wunderheilung und sogar für körperliche Verjüngung angerufen, um einen alten Körper in einen jungen, vitalen und kräftigen Körper zu verwandeln. Es gibt zahlreiche Geschichten über die Zwillingsgötter, von denen gesagt wird, dass sie durch die Sonne geboren wurden, um unser Sonnensystem zu unterstützen. Sie repräsentieren die höchste Form der heilenden Gottheiten. Sie sind die Zwillingsgötter. Das Pferd an sich ist ein Symbol für dynamische Energie, und dies gilt umso mehr für den Pferdekopf. Menschen, die mit Sonne oder Mond in dieser Konstellation geboren wurden, sind sehr aktiv, intelligent und geschickt in der Arbeit. Sie haben leuchtende Augen, eine breite Stirn und eine überdurchschnittlich große Nase wie die Griechen. Sie sind geschickte und intelligente Arbeiter, sanft im Umgang und intelligent in der Handhabung von Situationen. Wenn ein Mensch seine Sonne in dieser Konstellation hat, ist er äußerst dynamisch und mitunter sogar starrköpfig.

          The term Ashwini means of the horse, meaning born out of the horse energy. The Ashwins are the twin gods. At the supra-cosmic plane they are known as Drasyu and Nasatya. Together they are called Ashwini Kumaras. They are the two fundamental alternating principles that descend into cosmic, solar, and planetary planes. At the planetary plane, they exist as the sons of the Sun. They represent inhalation and exhalation of prana. They also constitute the basic healing energies in the solar system. Being the first part of Aries, Ashwini is considered to be horse head. In Puranas, the constellation represents the energies of the Ashwins Mitra and Varuna or Drasyu and Nasatya. The Ashwins are the celestial healers. They are frequently invoked since ancient times for miraculous healing and even for rejuvenation of an old body into a young, vital, and virulent body. Many are the stories relating to the twin gods who are said to be born through the Sun to benefit our solar system. They represent the highest form of healing deities. They are the twin gods. Horse itself is a symbol of dynamic energy and horse head is much more so. The persons born with Sun or Moon in this constellation are very active, intelligent, and skilful at work. They have bright eyes and a broad forehead and a little bigger than a normal nose like the Greeks. They are skilful and intelligent workers, gentle in manners and intelligent in handling situations. If a person has Sun in this constellation, he would be much more dynamic and even stubborn.

Die in der Konstellation Ašvini geborenen Menschen sind treu und opferbereit. Sie sind gute Freunde und verlässlich in schwierigen Zeiten. Sie sind gute Ratgeber, können jedoch keine Kritik ertragen. Sie lassen sich nicht leicht beeinflussen und sind im Allgemeinen engagiert in ihrer Arbeit. Sie gehören zur Kategorie der Gläubigen, jedoch sind sie keine Sklaven ihrer Gefühle. Ihre Schlussfolgerungen sind intelligent. In allen Versammlungen würden sie gerne im Mittelpunkt stehen und grundsätzlich auch gerne herrschen.

          The persons born in Ashwini constellation are faithful persons and are willing to do sacrifices. They constitute good friends and are reliable during times of difficulties. They are good advisers but cannot accept criticism. They cannot be easily influenced and are generally committed to work. They belong to the category of believers yet they are not slaves of sentiment. They reason out with intelligence. They would like to take the central place in any congregation and generally would like to rule.

Menschen mit Mond, Sonne oder Aszendent in dieser Konstellation sind natürliche Heiler und können auf dem Gebiet der Medizin gute Dienste leisten. Menschen, die in der Ašvini-Konstellation geboren wurden, sind sehr schnell im Denken und Handeln, so dass sie Gefahr laufen, übereilt, impulsiv und oberflächlich im Detail zu sein. Sie können eine Sache gut beginnen, jedoch nicht gut zu Ende bringen. Sie geben gute Verwalter, Ärzte, Psychologen und sogar Marketingexperten.

          Persons born with Moon or Sun or ascendant in this constellation are natural healers and they would do well in the field of medicine. The persons born in Ashwini constellation are swift and fast in their thought and action and hence there is a danger of being hasty, impulsive, and weak in details. They are good starters but are not good finishers. They could be good administrators, physicians, psychologists, and even marketers.

Der herrschende Planet dieser Konstellation ist der südliche/absteigende Mondknoten (n Ketu). Er zeigt an, dass die Menschen plötzlich depressiv und enttäuscht reagieren können und zur Einsamkeit neigen. Dies wird als ihre größte Schwäche betrachtet. Ketu (n) ist bekannt für jede Art von Anfängen und direkt mit dem Anfangsimpuls verbunden. Er trägt auch die Macht der Vergangenheit in sich. Heilern verleiht er die Energien der Ašvini. Er besitzt die Fähigkeit, sich wie Phönix zu verjüngen.

          The ruling planet for this constellation is Antinode. It indicates that they get suddenly depressive and disillusioned and set to loneliness. This is seen as their major weakness. Ketu (Antinode) is known for all types of beginnings and is directly related to initiatory impulse. It also carries the power of the past. It supplements the Ashwins energies in healing persons. It has the ability to rejuvenate just like phoenix.

Als planetarischer Herrscher der Zwillinge ist Mars mit diesem Nakshatra (Konstellation) verbunden. Mars ist bekannt für seine aktive Energie, den Anfangsimpuls und für seine kriegerische Natur. Diejenigen, die in der Ašvini-Konstellation geboren wurden, bergen in sich den Impuls, für eine Sache zu kämpfen - sei sie gut oder schlecht.

          Mars, being the planetary ruler of Aries, connects to this nakshatra (constellation). Mars is known for its active energy, initiatory impulse, and warring nature. Natives of Ashwini constellation carry the impulse to fight for a cause - either good or otherwise.

Da die Sonne im Widder erhöht ist, ist auch die Sonne mit dieser Konstellation verbunden und verleiht die notwendige Anerkennung, Herrschaft usw.

          Since Sun is exalted in Aries, Sun also connects to this constellation giving the needed recognition, rulership, etc.

Daher drücken sich Ketu (n), Mars und Sonne durch die Konstellation Ašvini aus. Ašvini repräsentiert den oberen Bereich des Kopfes. Mars in der Konstellation Ašvini weist hin auf Kopfschmerzen, Kopfverletzungen und Probleme im Kopfbereich. Die numerische Potenz der Ašvini ist 1, das Geschlecht ist männlich, das Tiersymbol ist das Pferd, und unter den Vögeln ist es der Adler.

-> Liste der Nakshatras

-> Liste der Nakshatras Details

          Thus, Ketu (Antinode), Mars, and Sun express themselves through the constellation Ashwini. Ashwini represents the top of the head. Mars in Ashwini is indicative of headaches, head injuries, and troubles relating to the head. The numerical potency of Ashwini is 1, the gender is male, the animal symbol is horse, and the bird is eagle.

-> List of Nakshatras

-> List of Nakshatras Details

Dr. K. Parvathi Kumar

Verzeichnis der Editorials -> Löwe 2005 - Stier 2019           Index of Editorials -> Leo 2005 - Taurus 2019
 
Startseite Druckversion/print version