Editorial - Waage / Libra 2017








Liebe ist das Feuer,
das die gesamte Umgebung
entflammt
Dr. K. P. Kumar


Dr. K. P.Kumar







Love is the flame
that enflames all the
surroundings
Dr. K. P. Kumar


 

GESCHICHTEN AUS DEM PANCHATANTRA

9. Die Geschichte von drei Fischen


         

PANCHATANTRA STORIES

9. Tale of the Three Fishes


 
 
Drei Fische lebten, zusammen mit anderen Fischen, in einem Teich.

          Three fishes lived in a certain pond, along with other fishes.

Eines Nachmittags kamen ein paar Fischer an diesem Teich vorbei. Dabei sahen sie sich den Teich genauer an und stellten fest, dass er voll von Fischen war. Nachdem sie bereits eine große Fischbeute gemacht hatten und schon auf ihrem Rückweg waren, beschlossen sie, am nächsten Morgen dorthin zurückzukehren.

          One afternoon, some fishermen were passing by the pond. They investigated the pond, and agreed that the pond was full of fishes. Since they were already returning back after catching the fishes and already had a big haul, they decided to come back the next morning.

Dabei redeten sie miteinander: "Dieser Teich ist voller Fische und es gibt besonders viele Große darin. Noch nie haben wir in diesem Teich Fische gefangen. Lasst uns Morgen dorthin zurückkehren."

          They discussed, "This pond is full of fishes, and there are many big ones too. We have never caught fishes in this pond. Let us come back the next morning."

Die drei Fische schwammen an der Oberfläche als sie vernahmen, wie die Fischer ihre Pläne besprachen.

          The three fishes were swimming on the surface when they heard the fishermen discuss their plans.

Daraufhin geriet der erste Fisch in Panik. Er versammelte sofort alle anderen Fische und sagte ihnen, was sie gehört hatten. Er sagte: "Morgen früh werden die Fischer kommen um uns zu fangen. Ich möchte nicht auf diese Art sterben. So werde ich mit meiner Familie in der Frühe den Teich verlassen. Euch allen rate ich, es mir gleich zu tun. Denn es ist für jeden unklug, hier noch länger zu verweilen!"

          The first fish panicked. He immediately assembled all other fishes and told them what they had heard. He said, "Tomorrow morning, the fishermen will arrive to catch us. I do not want to die like this. So, I will leave with my family at the earliest. I advise all of you to follow me. It will not be wise for anybody to stay here any longer!"

Der zweite Fisch stimmte dem ersten zu: "Ich werde dir folgen mein Freund, denn das, was du sagst, ist korrekt. Es ist unangebracht, hier noch länger zu bleiben!"

          The second fish agreed, "I shall follow you, my friend, for what you say is correct. It will be unwise to remain here anymore!"

Doch der dritte Fisch war anderer Meinung. Er lachte über die zwei anderen Fische und sagte zu den versammelten Fischen: "Seht mal, wie feige diese zwei handeln! Dieser Teich gehörte einst unseren Vorvätern und ist jetzt unser Zuhause. Den Fischen dieses Sees ist seit langer Zeit kein Unglück mehr geschehen."

          But the third fish disagreed. He laughed at the two fishes, and said to the fishes assembled, "See how cowardly these two act! This pond belonged to our forefathers, and it is our home now. For so long, no harm has come to the fishes of this pond."

Er fuhr fort: "Nur weil ein paar Fischer ihre Pläne erörtert haben, gibt es für uns keinen Grund panisch zu reagieren und unsere Heimat zu verlassen. Denjenigen, die mit mir übereinstimmen, rate ich dort zu bleiben, wo wir hingehören und nicht an unbekannte Orte zu ziehen."

          He continues, "Just because some fishermen were discussing their plans, this is no reason for us to panic and leave our home. Those who agree with me, I advise them to stay where we belong and not go to some unknown place."

Er sagte weiterhin: "Oh Freunde, die Schriften besagen, dass wenn die Zeit des Todes herannahen sollte, man nicht verschont bliebe. Falls der Tod auf uns zukommen sollte, lasst uns lieber mutig in unserem Zuhause sterben."

          He further said, "O friends, the scriptures state that when the time for one's death arrives, one is not spared. If death has to come, let us rather die bravely in our home!"

Auf diese Weise spalteten sich die Fische des Teiches in zwei Gruppen. Die Gruppe, die bleiben wollte, lachte über die andere Gruppe. Wie auch immer, noch am gleichen Abend brachen die Familien der ersten zwei Fische zu ihrer Reise auf, die durch einen kleinen Ausfluss zu einem anderen Teich führte. Viele andere, die an ihre Aussagen glaubten, folgten ihnen.

          Thus, the fishes of the pond got divided into two groups. The group that wanted to stay laughed at the other group. However, within the very evening, the families of the first two fishes started their journey to a different pond through a small outlet. They were followed by many who believed them.

Am nächsten Morgen erreichten die Fischer wie geplant den Teich und fingen alle Fische, die darin noch verweilten, indem sie ein Netz über den gesamten Teich ausbreiteten.

          The next morning the fishermen arrived as they have planned, and trapped all the fishes that remained in the pond by casting net all over the pond.

Nicht ein einziger Fisch wurde verschont und die Fischer waren außer sich vor Freude über diese Riesenbeute an Fischen, die sie gefangen hatten.

          Not a single fish was spared, and the fishermen were overjoyed with the big haul of fishes that they had caught.

Die Weisen sagen wahrhaftig: Handle unmittelbar, wenn du eine Gefahr auf dich zukommen siehst.

          The wise indeed say, "When you foresee a danger, act immediately"

Dr. K. Parvathi Kumar

Verzeichnis der Editorials -> Löwe 2005 - Waage 2017           Index of Editorials -> Leo 2005 - Libra 2017
 
Startseite Druckversion/print version